Donnerstag, 14. Juli 2016

Sommerferien

Liebe Patienten,

Liebe Eltern,

die Sommerferien stehen vor der Tür.
Wir machen in der Zeit vom 01.08. bis 12.08.16 Betriebsurlaub.
Vom 27.07- 30.07., sowie vom 15.08- 17.08.16 ist die Praxis
zur Ausstellung von Rezepten und Vereinbarung von Terminen
besetzt.

In Notfällen können Sie sich an die Kinderklinik in Fulda oder Gelnhausen wenden,
sowie an den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter  Tel.: 116 117

Wir wünschen Ihnen erholsame Ferien.

Bleiben Sie gesund !!

Ihr Praxisteam

Dr. Frank Beschorner
Kinder- und Jugendarzt
Spenglersruh 1b
36381 Schlüchtern
06661 4077

Dienstag, 14. Juni 2016

Dr. Beschorner geht wieder auf Fortbildung!


Thema: Neurofeedback

Am 17.06.2016 ist deswegen keine Sprechstunde es steht Ihnen aber jemand für Fragen und Rezepte von 8:30-12:30 und 13:30-15:00 Uhr zu Verfügung.

Bleiben Sie bei diesem Wetter gesund der Sommer kommt bestimmt ganz bald.

Ihr Praxisteam

Dienstag, 3. Mai 2016

Sprechzeiten für diese und nächste Woche

Dr. Beschorner bildet sich im Naturheilverfahren weiter, deswegen ändert sich die Sprechzeiten für diese und nächste Woche.

04.05.2016 8:00-12:30 Uhr
09.05-10.05.2016 8:00-12:30 Uhr und 13:30-17:00 Uhr
11.05.2016 8:00-12:30 Uhr

An diesen Tagen sind wir für Rezepte und Fragen für Sie da.

05.05-06.05.2016 ist die Praxis geschlossen!!

Ab dem 12.05.2016 sind wir wieder zur normalen Zeiten für Sie da.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Feiertag und vorallem alles Gute zum Vater bzw. Muttertag

Ihr Praxisteam

Dienstag, 26. April 2016

Dr. Beschorner unterrichtet wieder!!


Deswegen ist er am Freitag den 29.04.2016 nur von 10:00 bis 12:30 Uhr für Sie da.
Am Nachmittag von 13:30 bis 15:00 Uhr steht Ihnen für Rezepte oder Fragen jemand vom Team zu Verfügung.

Wir wünschen Ihnen noch eine schöne Woche und ganz bald wieder die Sonne =)

Ihr Praxisteam

Donnerstag, 21. April 2016

Unsere Spiel,-Außenanlage ist wieder geöffnet


Für Groß und Klein ist für jeden was dabei.


Der Frühling kommt
Die Vögel zwischern
Die Schmetterlinge fliegen
und die Kinder wollen spielen.
In diesem Sinne viel Spaß beim Spiele



Ihre Kinderarztpraxis

Mittwoch, 23. März 2016

Osterurlaub

Liebe Patienten,

in der Osterwoche bleibt unsere Praxis geschlossen.
Am Montag den 04.04.2016 sind wir wieder für Sie da.

In Notfällen wenden Sie sich bitte an die Kinderklinik Gelnhausen:  Tel. 06051 870
oder die Kinderklinik Fulda: Tel. 0661 84 55 71

Wir wünschen Ihnen schöne Osterfeiertage
                                                                 ... und bleiben Sie gesund !


Ihr Kinderarztpraxisteam

Dr. Frank Beschorner
Spenglersruh 1b
36381 Schlüchtern

06661 4077
www.jugendarzt.de

Dienstag, 23. Februar 2016

Neurofeedback bei AD(H)S

Wir haben mit den ersten Behandlungen begonnen. Hoffentlich kommen viele Kinder von ihren Medikamenten weg.

AD(H)S ohne Medikamente 👍


http://www.adhs-feedback.de/allgemeiner_ueberblick
„Hör auf zu zappeln! Sei endlich ruhig und setz dich hin!" Viele Eltern hören sich selbst immer wieder solche Sätze sagen. Beim Essen oder bei den Hausaufgaben still zu sitzen und sich zu konzentrieren, fällt ihrem Kind schwer.…
www.adhs-feedback.de


Jedes zehnte Neunjährige Kind in Deutschland hat die Diagnose ADHS, davon 60 Prozent Jungen, 40 Prozent Mädchen. Sie leiden unter Sprach- und…
www.youtube.com
Dr. Frank Beschorner - Kinderarztpraxis Schlüchtern
Spenglersruh 1b
36381 Schlüchtern
 
 

Die Grippewelle hat nun auch uns erreicht!!


Deswegen, und auch für die Gesundheit Ihres Kindes bitten wir Sie, für Vorsorgen, Impfungen und Gespräche vormittags zwischen 9 bis 12 Uhr Termine auszumachen.

Dadurch ist die Ansteckungsgefahr ein wenig gedämmt und wir versuchen dadurch die Wartezeit zu verkürzen.

Für alle die Krank sind Gute Besserung und für alle die Gesund sind bleiben Sie Gesund.

Ihr Praxisteam

Donnerstag, 4. Februar 2016

Rosenmontag geschlossen

Helau!!

Fasching steht wieder an, deswegen ist Dr. Beschorner an Rosenmontag (08.02.2016) nicht in der Praxis.

Bei Fragen steht Ihnen von 08:00 bis 12:30 Uhr jemand zu Verfügung.

Helau und viel Spaß auf den Faschingsumzüge mit vielen vollen Tüten wünscht Ihnen

Ihr Praxisteam

Donnerstag, 21. Januar 2016

Sind Sie oder Ihre Kinder Infektanfällig?


Besonders in der nass-kalten Jahreszeit leiden viele Menschen und vor allem auch Kinder unter häufig wiederkehrenden Infekten. Das muss nicht sein. Alternativmedizinische Behandlungsmethoden können die Infektkette durchbrechen.

  • Die Ergänzung fehlender Vital- und Mineralstoffe
    häufig fehlen wichtige Bausteine für das Immunsystem, so findet sich sehr häufig ein Zink- oder Selenmangel. Auch der Vitamin D -Spiegel ist sehr häufig vermindert
  • Eine Fehlbesiedlung des Darmes führt zur Abwehrstörung
    Durch eine Stuhluntersuchung kann man feststellen, ob die Darmbakterien im richtigen Verhältnis zueinander vorhanden sind. Störungen der Darmflora können Sie anfälliger für Infektionen und auch Allergien machen. Außerdem kommt e häufig auch zu Unwohlsein und Bauschmerzen
  • Stimulation des Immunsystems, z.B. durch Eigenblutbehandlung
    Bei Kindern geht das ganz einfach. Es wird nur ein winziger Tropfen Blut abgenommen, der dann homöopathisch aufgearbeitet wird und nach einem speziellen Behandlungsplan eingenommen wird. Bei Erwachsenen und älteren Kindern erziele ich mit Eigenblutspritzen sehr gute Erfolge
  • Homöopathische Infusionskuren
    Infusionen mit Homöopathika stimulieren das Immunsystem ganz gezielt und individuell abgestimmt
  • Hochdosis Vitamin C Infusionen
    Vitamin C wirkt antientzündlich und antioxidativ. Es ist essentieller Cofaktor wichtiger metabolischer Prozesse.
    Chronisch entzündliche Erkrankungen können durch Hochdosis Vitamin C Infusionen deutlich gelindert werden,

Für weitere Informationen sprechen Sie mich an.
Dr. Frank Beschorner
Kinderarztpraxis
Spenglersruh 1b
36381 Schlüchtern
Tel: 06661 4077